GTA 6 – Grand Theft Auto VI: Laut verlässlichem Leaker ist die Entwicklung bereits weit fortgeschritten

Während wir bei der Nachricht, dass Grand Theft Auto 6 möglicherweise erst „früh in der Entwicklung“ ist, nachlassen, ist eine völlig ermutigendere Prognose aufgetaucht. Ein bekannter Insider behauptet, dass die Entwicklung von GTA 6 zu zwei Dritteln abgeschlossen ist.

Anfang dieser Woche veröffentlichte das Gaming-Outlet Kotaku einen Bericht, in dem die Schritte aufgeführt sind, die intern beim Entwickler Rockstar Games unternommen wurden, um die langjährige Kultur der Krise zu beheben .

Ein kultureller Wandel in den letzten 18 Monaten hat zu seismischen Veränderungen geführt. Diese haben dazu geführt, dass Rockstar Games „schlechte Eier“ ​​innerhalb der Managementstruktur verdrängt und Verbesserungen der Lebensqualität für die Mitarbeiter eingeführt hat, z. B. flexible Zeitpläne zur Bekämpfung der Krise.

Die Art und Weise, wie Rockstar Spiele herstellt, ändert sich ebenfalls: Mehr Planung und eine Drosselung des ehrgeizigen Spielraums des Entwicklers, um die Krise zu mildern.

Eingebettet in den Bericht waren einige Bomben-News zu GTA 6: Rockstars nächstes Projekt befand sich noch in der frühen Entwicklungsphase.

Obwohl unbestätigte GTA 6-Gerüchte scheinbar wöchentlich auftauchen, ist dies der bislang festeste Hinweis auf den Entwicklungsstand, der von den seriösen Ermittlungskünstlern von Jason Schreier gestützt wird.

Unter ihnen war der bekannte GTA-Insider Tez2. 

Er twitterte: „Zu sagen, dass sich GTA 6 noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindet, ist höchstwahrscheinlich ein Fehler. Ich bin mir sicher, dass GTA 6 bereits ein frühes Entwicklungsstadium durchlaufen hat. Es ist unwahrscheinlich, dass GTA 6 noch in diesem Stadium steckt. Es ist zu 60% bis 70% fertig, was ich gehört habe.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung